中文 / English
   
 
 

Die Chongqing Universität für Mobilkommunikation (das ehemalige „Yitong Institut der Chongqing Universität für Post und Telekommunikation“), die im Jahr 2000 gegründet wurde, ist eine Hochschule für vierjährige allgemeine Hochschulbildung, die vom chinesischen Bildungsministerium genehmigt wird, und für sie die Chongqing Bildungskommission zuständig ist. Sie nimmt landesweit Studenten auf.

Die Universität befindet sich im Viertel Hechuan der regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing. Der Campus ist von schöner Landschaft umgeben und hat bequemen Verkehr. Die Universität verfügt über erstklassige Einrichtungen und Geräte wie standardisierte Labore, ein modernes großes Theater, eine Bibliothek mit hohem Standard, ein Kino „Unique Paintings Film“, einen wetterfesten Sportplatz und eine Schwimmhalle mit konstanter Temperatur. Derzeit erstreckt sich die Universität über eine Fläche von mehr als 142 Hektar. An der Universität studieren nun mehr als 24.000 Studentinnen und Studenten, und arbeiten rund 1.200 Vollzeitlehrerinnen und -lehrer. Die Universität hat 9 Fakultäten: die Fakultät für Kommunikation und Internet der Dinge, die Fakultät für Intelligentes Engineering, die Fakultät für Big Data und Software Engineering, die Forge-Business Fakultät, die Prospekt-Fakultät, das chinesisch-deutsche Studienzentrum, die Fakultät für Kunst und Medien, die Fakultät für Fremdsprachen, die Fakultät für digitale Wirtschaft und Informationsmanagement, sowie 11 residential Akademien, 4 Lehrabteilungen, und spezielle Einrichtungen wie das Komitee für abgerundete Bildung, das Institut für Kreatives Schreiben, die Ausbildungsbasis des dualen Systems für exzellente Talente, das Diaoyucheng Science-Fiction-Zentrum, das Diaoyucheng Forschungsinstitut, die Deutschland-Akademie usw..

Unsere Uni führt eine internationale Strategie durch und hat mit der Hochschule Anhalt das Chinesisch-Deutsche Studienzentrum gegründet. Seitdem hat unsere Hochschule mit mehr als zehn Hochschulen aus Deutschland, den USA usw. Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen und Erziehungsaktivitäten der Master-Bachelor-Diplombildung veranstaltet. Bisher haben etwa 800 Studenten im Ausland weiterstudiert und etwa 1,700 Studenten sind bereit, zukünftig in Deutschland zu studieren.

□ Hochschule Mittweida
□ Fachhochschule Nordhessen
□ Fachhochschule Lausitz
□ Hochschule Hamm-Lippstadt
□ Fachhochschule Anhalt
□ SRH Hochschule Heidelberg
□ Universität Magdeburg
□ Fachhochschule Brandenburg
□ Hochschule Harz
□ Universität der Künste Folkwang
□ Uni-Duisburg-Essen
□ California State University, San

Marcos
□ Northern Arizona University
□ Northumbria University
□ VIT University

□ Columbia University
□ University of California, Berkeley
□ Northern Illinois University
□ fuu-sachsen gemeinützige bildungseinrichtung
□ Hochschule der Sparkassen-Fina-

nzgruppe,University of Applied Sciences,

Bonn GmbH
□ Technische Universität Dresden
□ Queen's University Belfast

In der Qualität der Personalausbildung hat der Uni bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. In den letzten Jahren liegt die Absolventenbeschäftigungsquote weiterhin über 92%. Mit der hohen Beschäftigungsquote und hohen Zufriedenheit der Arbeitgeber steht das Yitong Uni an der Spitze der gleichartigen Universitäten Chinas.

   
 
Baidu
sogou